Mögliche Kontraindikationen

Bei jedem Patienten führen wir eine Voruntersuchung durch, um Gegenanzeigen für eine Laser-Augenkorrektur auszuschließen.

Gegenanzeigen

Absolute Kontraindikationen

- Autoimmunerkrankungen (Kollagenerkrankungen, Arthritis)
- Primäre und sekundäre immundefekte Zustände
- Fehlen eines Auges bzw. Blindheit auf einem Auge
- Glaukom-Erkrankung
- Keratokonus mit Hornhautverdünnung
- Katarakt, unabhängig vom Entwicklungsstadium

Relative Kontraindikationen

- Diabetes
- Herzschrittmacher
- Schwangerschaft und Stillzeit
- Alter unter 18 Jahren, über 61 Jahre
- Deutliche Änderungen des Augenhintergrundes

Sprechen Sie mit dem iMedic AugenLaserZentrum zur Beurteilung Ihrer individuellen Situation.

Wir freuen uns auf Sie.